Stöbern Sie durch unsere Angebote (9 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Gesunde Zähne
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schönes Lächeln bis ins hohe Alter Um die Mundgesundheit kümmern sich Patienten und gute Zahnärzte heute gemeinsam. Ist ein Zahn aber geschädigt, muss er repariert werden. Hier werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien und Techniken aufgezeigt: Was sieht besser aus, was ist haltbarer, was ist auf Dauer gesünder? Die gesetzlichen Kassen beteiligen sich nur mit Festzuschüssen an der Behandlung. Die Höhe der Zuzahlung bestimmt mit darüber, was als Zahnersatz im Mund landet. Sparen lässt sich mit Importprodukten oder einer Behandlung im Ausland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Neulich beim Arzt ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn nichts mehr hilft, dann hilft Humor! Mit dieser Zutat wird hier ein medizinischer Cocktail gemixt und in hoher Dosis verabreicht. Als Akteure treten auf: uneinsichtige Patienten, Simulanten, Hypochonder und hilflose Götter in Weiß. Was über Missverständnisse in der Arztpraxis, über Pleiten, Pech und Pannen am Operationstisch, über Fehldiagnosen und abstruse Ratschläge zu erfahren ist, lässt den Blutdruck steigen und das Zwerchfell beben. Rezeptfrei und unter Zuzahlung von 4,99 gibt es die besten Witze über Ärzte und Patienten. Kommt eine Frau mit ihrer Tochter zum Arzt. ´´Stottert Ihre Tochter immer so?´´ Die Frau: ´´Nein, nur wenn sie redet.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Als Rentner alle Ansprüche voll ausschöpfen
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Vorteile kennen und nutzen Rentenantragsteller und Rentner haben Ansprüche gegenüber den einzelnen Sozialversicherungszweigen: Das gilt nicht nur hinsichtlich der Kranken- und Pflegeversicherung, sondern auch in Bezug auf die Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung. Der Ratgeber Als Rentner alle Ansprüche voll ausschöpfen erklärt zuverlässig die vielfältigen Leistungen aus der Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung: Wie Leistungen rechtssicher beantragt werden Wie Zuzahlungen zu vermeiden sind Welche erweiterten Leistungen die Pflegeversicherung bietet Wie die Einordnung in die neuen Pflegegrade funktioniert Wie viel hinzuverdient werden darf, ohne die Rente zu schmälern Welche Voraussetzungen für die Rente ab 63 und die Flexirente gelten

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Ihre Rechte gegenüber Ärzten, Kliniken, Apothek...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Rechte als Patient: Vor, während, nach der Behandlung Viele Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung fühlen sich nicht gut informiert. Der Ratgeber Ihre Rechte gegenüber Ärzten, Kliniken, Apotheken und Krankenkassen hilft weiter: Kompakt fasst er Ansprüche aus zahlreichen Gesetzen zusammen und beantwortet wichtige Fragen, um Rechte durchzusetzen. An welchen Arzt kann man sich im Notfall wenden? Darf eine Zweitmeinung eingeholt werden? Welche Aufklärungspflichten hat der Arzt? Wer hilft im Fall eines Behandlungsfehlers? Welche Behandlungen werden bei lebensbedrohlichen Krankheiten bezahlt? Welche Ansprüche bestehen zur Hospiz- und Palliativbehandlung? Welche Leistungen bezahlen die Kassen? Wann und in welcher Höhe muss man selbst zuzahlen? Wie funktioniert die Kostenerstattung? Wer hilft im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt? Welche Rolle spielt der Medizinische Dienst der Krankenkassen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Meine Rechte als Patient
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel - Patientenrecht in der erfolgreichen Broschürenreihe Zum Werk Die Broschüre hilft, sich in unserem Gesundheitssystem zurecht zu finden. Verständlich für jedermann wird u.a. dargestellt: - Wie funktioniert unser Gesundheitssystem? - Auf welche Leistungen habe ich Anspruch? - Welche Kosten übernimmt die Kasse und wieviel muss ich als Patient bezahlen? - Kann ich den Arzt frei wählen? - Was sagen die Qualifikationsbezeichnungen aus? - An wen wende ich mich außerhalb von Sprechzeiten? - Kann ich eine ärztliche Zweitmeinung einholen? - Kann ich ein Krankenhaus frei wählen? - Wie erfolgt die Entlassung aus dem Krankenhaus und welche Möglichkeiten gibt es, wenn ich mich nicht gleich wieder selbst versorgen kann? - Worüber hat mich mein Arzt zu unterrichten? - Kann ich in die Behandlungsunterlagen Einsicht nehmen? - Wie kann ich bei einem Behandlungsfehler vorgehen? - Welche Zuzahlungen können bei verschreibungspflichtigen Medikamenten und Verbandsmitteln auf mich zukommen? Vorteile auf einen Blick Alles auf einen Blick durch übersichtliche - Checklisten und - Rechenbeispiele Zielgruppe Für alle Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Einkommensteuererklärung 2017 Kompakt
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit umfangreicher Checkliste für die Bearbeitung der Einkommensteuererklärung 2017 Praxistaugliche Hinweise an den Zeilen der Formulare erläutert - Gestaltungen und Fehlerschwerpunkte werden hervorgehoben Aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Gesetzesänderungen Mehr als 160 zweifarbige Beispiele sowie 315 zweifarbige Abbildungen Die für 2017 umgesetzte Belegvorhaltepflicht führt nun erstmalig auch bei Kapitalerträgen (außer bei Verlusten und Steueranrechnungen aus anderen Einkunftsarten) und Zuwendungen zur beleglosen Übermittlung der Daten. Gleichzeitig beginnt die vollständige (überwiegende) elektronische Überprü-fung der Erklärungen ( 88 Abs. 5 i.V.m. 155 Abs. 4 AO). Mit dem zusätzlich eingeführten ´´qualifizierten Freitextfeld´´ auf Seite 4 des Mantelbogens sind auch im elektronischen Verfahren Anmerkungen, Abweichungen von der Verwaltungsmeinung oder sonstige Mitteilungen erforderlich. Neues zum häuslichen Arbeitszimmer, den außergewöhnlichen Belastungen, den haushaltsnahen Dienstleistungen und die Änderungen bei den eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen stellen jeden Bearbeiter vor neue Herausforderungen. Die Pauschalsteuer des 37b EStG kann (nicht!?) zu nichtabzugsfähigen Betriebsausgaben führen. An Arbeitnehmer überlassene Elektrofahrräder und die Zuzahlungen für überlassene Pkw sind im Lichte des BMF-Schreibens vom 21.09.2017 zu beachten. Der Verlustausgleich im Rahmen der Kapitaleinkünfte und die erstmalige Besteuerung von Erträgen ausgezahlter Kapitallebensversicherungen werden für 2017 neue Herausforderungen bieten. Neben den Originalformularen bildet die aktualisierte Checkliste für 2017 einen Schwerpunkt dieses, wieder sehr kompakt gehaltenen Buchs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Abgeltungsteuer Überblick über die Neuregelunge...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Präzise und praxisnah Diese Broschüre bietet eine kurze, prägnante Darstellung mit grafischen Übersichten und anschaulichen Beispielen zu allen wesentlichen Fragen der zum 1.1.2009 eingeführten Abgeltungsteuer für private Kapitalerträge und Veräußerungsgewinne. Topaktuelle Änderungen zur Abgeltungsteuer Die 6. Auflage berücksichtigt alle wichtigen Änderungen, die die Abgeltungsteuer durch das Investmentsteuerreformgesetz v. 19.7.2016 erfahren hat. Dazu zählen vor allem die neuen Tatbestände zur Besteuerung von Erträgen aus Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds (Paragr. 20 Abs. 1 Nr. 3 und 3a EStG) sowie die partielle Steuerbefreiung von Erträgen aus fondsgebundenen Lebensversicherungen (Paragr. 20 Abs. 1 Nr. 6 Satz 9 EStG). Eingearbeitet wurde ferner die seit der letzten Auflage zur Abgeltungsteuer ergangene höchstrichterliche Rechtsprechung, die eine ganze Reihe von Zweifelsfragen des neuen Rechts geklärt hat. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang insbesondere die Entscheidungen zum Vorliegen eines Steuerstundungsmodells (Paragr. 20 Abs. 7 EStG), zu baren Zuzahlungen bei Altanteilen (Paragr. 20 Abs. 4a Satz 2 EStG), zur Abziehbarkeit eines gezahlten Barausgleichs ( 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3a) EStG), zu Bezugsrechten aus Altanteilen (Paragr. 20 Abs. 4a Satz 4 EStG), zur Einlagenrückgewähr bei Auslandssachverhalten (Paragr. 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG), zur Missbrauchsverhinderung bei der Gesellschafter-Fremdfinanzierung (Paragr. 32d Abs. 2 Nr. 1 Buchst. b) EStG), zur Verlustverrechnung bei der Günstigerprüfung (Paragr. 32d Abs. 6 EStG) und zum Ausfall von Finanzierungshilfen eines Gesellschafters (Paragr. 17 Abs. 1 und 4 EStG). Abgerundet wird auch die 6. Auflage durch aktualisierte Hinweise auf weiterführende Literatur und eine Auswahl der wichtigsten Verwaltungsschreiben zur Abgeltungsteuer. Rechtsstand der Broschüre ist der 1.11.2017.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Qualitätsmanagementsysteme im Gesundheitswesen ...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Bachelorarbeit befasst sich mit der Einführung und dem Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen speziell für Hersteller von Medizinprodukten. Die Arbeit soll all denjenigen, die sich zum ersten Mal mit dieser Materie befassen, helfen, sich einen Überblick über diesen Sachverhalt zu verschaffen. Das deutsche Gesundheitswesen zählt immer noch zu den besten der Welt. Da es aber auch zu den teuersten gehört, werden immer wieder Überlegungen zur Weiterentwicklung, auch unter dem Gesichtspunkt der ökonomischen Effizienz, angestrebt. In den letzten Legislaturperioden haben sich die Regierungen bemüht, mit Kürzungen von öffentlichen Mitteln im Gesundheitswesen die steigenden Kosten einzudämmen. Durch die vielen Reformen, wie z.B. 1989 mit dem entstandenen Gesundheitsreformgesetz, 2004 mit dem gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Modernisierungsgesetz und dem 2007 verabschiedeten GKV - Wettbewerbsstärkungsgesetz ist die Sorge der Versicherten um gleichbleibende hohe Qualität und dessen Finanzierung im Gesundheitswesen immer weiter in die öffentliche Diskussion gekommen. Die genannten Reformen dienten meist der Stabilisierung der Beitragszahlungen, waren jedoch oft mit Einschränkungen der Leistungen und mit der Erhöhung der Zuzahlungen verbunden. Durch die abnehmende Bereitstellung von staatlichen Geldern müssen sich auch die Akteure, die für das Angebot von Produkten und Dienstleistung sorgen, auf dem Gesundheitsmarkt mit dem hohen Kostendruck neu auseinandersetzen. Der auch durch den Kostendruck bedingte steigende Wettbewerb fordert von den Anbietern nicht nur den Einsatz von Fachwissen, sondern auch eine Zunahme der Verkaufskompetenz, um die gleichbleibende Leistung mit dem geringsten Preis auf dem Markt positionieren zu können. Nicht zu selten wird fälschlicherweise dann an der Qualität gespart, wobei eine mangelnde Qualität eher weitere Kosten verursacht, anstatt diese zu senken. Um Qualitätsverluste entgegenzuwirken, werden in vielen Branchen Zertifikate eingeführt. Die Konsumenten sollen sicher davon ausgehen können, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung eine hohe Qualität aufweist, indem es die in Normen, Gesetze oder in Richtlinien festgelegten Anforderungen erfüllt. Daher ist ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem (QM-System) in vielen Branchen zu einer zwingenden Voraussetzung geworden, um auf dem Markt bestehen zu können. Die Bachelorarbeit will den Leser in einer logischen Abfolge systematisch durch [?]

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Paket Steuerveranlagungsbücher Kompakt 2017
177,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen für die Steuerveranlagung 2017! Das Paket besteht aus den folgenden drei Büchern: 1. Perbey, Körperschaftsteuererklärung 2017 Enthält alle Änderungen zu den neuen Vordrucken KSt 1, Anlage ZVE, Anlagen Ber, Gem, Kassen, Part und WiFö sowie die amtlichen Vordrucke und Einzelerläuterungen Behandlung grundsätzlicher Fragen des Körperschaftsteuerrechts Mit aktueller Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und den neuesten Gesetzesänderungen Mit einer umfangreichen Checkliste zur Erstellung der Körperschaftsteuererklärung 2017 Die Körperschaftsteuererklärungsvordrucke 2017 bieten eine ideale Möglichkeit sich mit den Änderungen zur Körperschaftsteuer im Veranlagungszeitraum 2017 vertraut zu machen. Gesetzesänderungen sowie Änderun-gen in Rechtsprechung und Verwaltung sind in die Vordrucke eingearbeitet worden. Damit bilden die Steuer-erklärungsvordrucke insgesamt den Rechtsstand 2017 ab. Der Autor stellt in kompakter Form die wesentli-chen Neuerungen bzw. Veränderungen dar. Die Körperschaftsteuererklärung hat sich ab dem Veranlagungs-zeitraum 2017 strukturell völlig verändert. Es entfallen die bisherigen sogenannten Mantelbögen KSt 1 A, KSt 1 B und KSt 1 C, die durch den Vordruck KSt 1 sowie die Anlage ZVE ersetzt werden. Auch für steuerbefrei-te Körperschaften ist der neue Haupterklärungsvordruck KSt 1 sowie die neuen Anlagen Ber, Gem, Kassen, Part und WiFö anzuwenden. Daneben wurden zusätzliche Zeilen in der ab dem Veranlagungszeitraum 2016 neu eingeführten Anlage GK aufgenommen. Insbesondere wirkt sich in einer Vielzahl von Vordrucken der ab dem Veranlagungszeitraum 2016 anzuwen-dende 8d KStG aus. Im Mittelpunkt der Darstellungen steht die Kapitalgesellschaft in der Rechtsform der GmbH. Die notwendigen Eintragungen in den einzelnen Zeilen der jeweiligen Vordrucke, insbesondere der neuen Vordrucke werden ausführlich erläutert. Anhand von praxisorientierten Beispielen werden die Wirkungen der Eintragungen und die Vernetzungen mit anderen Vordrucken dargestellt. Das Buch eignet sich als grundlegendes Handwerkszeug bei der Erstellung der Körperschaftsteuererklärung 2017 und ist ein unentbehrlicher Ratgeber, um die völlige Neustrukturierung der Formulare zu verstehen und die Änderungen anzuwenden. In der 9. Auflage wurde die umfangreiche Checkliste zur Erstellung der Körperschaftsteuererklärung 2017 weiter entwickelt und verbessert. 2. Arndt, Einkommensteuererklärung 2017 Mit umfangreicher Checkliste für die Bearbeitung der Einkommensteuererklärung 2017 Praxistaugliche Hinweise an den Zeilen der Formulare erläutert - Gestaltungen und Fehlerschwerpunkte werden hervorgehoben Aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und Gesetzesänderungen Mehr als 160 zweifarbige Beispiele sowie 315 zweifarbige Abbildungen Die für 2017 umgesetzte Belegvorhaltepflicht führt nun erstmalig auch bei Kapitalerträgen (außer bei Verlus-ten und Steueranrechnungen aus anderen Einkunftsarten) und Zuwendungen zur beleglosen Übermittlung der Daten. Gleichzeitig beginnt die vollständige (überwiegende) elektronische Überprüfung der Erklärungen ( 88 Abs. 5 i.V.m. 155 Abs. 4 AO). Mit dem zusätzlich eingeführten ´´qualifizierten Freitextfeld´´ auf Seite 4 des Mantelbogens sind auch im elekt-ronischen Verfahren Anmerkungen, Abweichungen von der Verwaltungsmeinung oder sonstige Mitteilungen erforderlich. Neues zum häuslichen Arbeitszimmer, den außergewöhnlichen Belastungen, den haushaltsnahen Dienstleis-tungen und die Änderungen bei den eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen stellen jeden Bearbeiter vor neue Herausforderungen. Die Pauschalsteuer des 37b EStG kann (nicht!?) zu nichtabzugsfähigen Betriebs-ausgaben führen. An Arbeitnehmer überlassene Elektrofahrräder und die Zuzahlungen für überlassene Pkw sind im Lichte des BMF-Schreibens vom 21.09.2017 zu beachten. Der

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot